Logo des Klangraum Kunigunde Logo Kirche im Veedel

Förderverein

Wie alles begann

Die Idee, die Kirche St. Heinrich und Kunigund für Musiveranstaltungen zu nutzen, wurde 2011 von musikinteressierten Mitgliedern der Pfarrgemeinde St. Marien ins Leben gerufen. Zum Initiatorenkreis, der sich dann zum AKK (Arbeitskreis Klangraum-Kunigunde) zusammenschloss zählten : 
Pfarrer Michael Kuhlmann
Annemarie Bökels
Eveli Degens
Dr. Walter Gutzeit (Programmkoordinator 2011 bis Sommer 2014)
Robert Meuter
Theresa Neuhoff

Mit der programmlichen Neuausrichtung seit dem Sommer 2014 wurde die Programmkoordination von Hinnerick Bröskamp übernommen und der AKK um einen künstlerischen Beirat erweitert. Die Mitglieder des Beirats sind:
Alexander Dorniak (Toningenieur)
Paula Kibildis (Exquisite Noyse -Renaissance Violin Band)
Andrea Stein (Sängerin und Leiterin des Kinderchores St. Marien)
Denise Weltgen (Vokalschlag - A-capella-Sextett)

Um die Klangraum-Kunigunde Aktivitäten langfristig zu unterstützen und abzusichern ist die Gründung des Fördervereins Freunde und Förderer des Klangraum-Kunigunde e.V. geplant. Der Förderverein befindet sich z.Z. in der Gründungsphase. Fall Sie daran interessiert sind, dem Förderverein beizutreten, kontaktieren Sie uns bitte gerne. info@klangraum-kunigunde.de

Weitere Informationen zum Förderverein finden Sie hier nach der Gründung. 

Zur Programmvorschau